Unser Tagesablauf

 

7.30 Uhr - 8.30 Uhr Bringzeit  
7.30 Uhr - 7.45 Uhr

Gruppenübergreifender Frühdienst im monatlichen Wechsel   

Teambesprechung  

 
8.00 Uhr - 8.30 Uhr Regenbogenclub, freies Spiel in der eigenen Gruppe  
8.30 Uhr - 11.00 Uhr

Morgenkreis, gemeinsame Brotzeit                                             offene Spielphase: mit gezielten Angeboten für Kleingruppen,
individuelle Förderung, Stuhlkreis, Ausflüge, Waldtag               pro Gruppe 1 Tag in der Woche Turntag, freitags: Kochtag

täglich: zusätzliche, individuelle Sprachförderung für Kinder mit besonde-rem Förderbedarf oder Migrationshintergrund       

ein Tag in der Woche: heilpädagogische Förderung für die
Inklusionskinder

 
11.00 Uhr - 12.15 Uhr „Schnurpselpause“ (frisches, aufgeschnittenes Obst und Gemüse) und Gartenaufenthalt  
12.15 Uhr - 13.00 Uhr Montag-Donnerstag gemeinsames Mittagessen / 2. Brotzeit  
12.30 Uhr - 13.00 Uhr 1. Abholzeit  
13.30 Uhr - 14.00 Uhr 2. Abholzeit  
13.00 Uhr - 15.30 Uhr Ruhephase, Geschichten, Freispiel, Gartenaufenthalt, 
situationsorientierte Angebote
 
15.00 Uhr - 15.30 Uhr 3. Abholzeit  

 

Gemeinsame Brotzeit

Die gemeinsame Brotzeit ist ein fester Bestandteil des Tagesablaufs in den Gruppen.
Bitte geben Sie Ihrem Kind eine nahrhafte und gesunde Brotzeit für das gemeinsame Frühstück, sowie bei Bedarf eine weitere Brotzeitdose für die zweite Brotzeit mit. Bitte packen Sie die Brotzeit in eine geeignete Brotzeitdose ein, welche Ihr Kind selbstständig öffnen kann. Achten Sie bitte darauf, dass auch der Rucksack von Ihrem Kind eigenständig geöffnet werden kann. Getränke wie Wasser, Apfelsaftschorle und Tee erhält Ihr Kind im Kindergarten.

 

Kochtag

Durch unseren wöchentlichen Kochtag wird bei den Kindern die Lust auf ausgewogene Ernährung geweckt. Die Gerichte werden kindgerecht gestaltet, benannt und wir gehen auf die Wünsche der Kinder ein. Die Kinder erfahren dabei nicht nur Grundkenntnisse in hauswirtschaftlichen Tätigkeiten, sondern können auch in der Mengenerfassung, der Geschicklichkeit und der Feinmotorik neue Fähigkeiten erwerben.

 

Mittagessen

Von 12.15 Uhr bis 13.00 Uhr können Kinder, welche bis 14.00 Uhr und 15.30 Uhr angemeldet sind, ein warmes Mittagessen einnehmen. Ebenfalls kann Ihr Kind, das kein warmes Mittagessen in Anspruch nimmt von 12.15 Uhr – 13.00 Uhr eine 2. Brotzeit einnehmen.

Der Preis pro Essen beträgt derzeit 3,50 € pro Mahlzeit.

Sollte Ihr Kind erkranken oder aus anderen Gründen nicht im Kindergarten sein, so ist eine finanzielle Rückerstattung nicht möglich. Es besteh die Möglichkeit das Essen in mitgebrachten Dosen abzuholen.

In den Ferienzeiten bieten wir kein warmes Mittagessen an. Bitte geben Sie Ihrem Kind in diesen Zeiten eine zusätzliche Brotzeit mit.

Weitere Details der Versorgung werden jeweils mündlich mit dem Kindergartenpersonal geklärt.

 

Mittagsruhe

Nach dem Mittagessen haben die jüngeren Kinder die Möglichkeit sich für ca. eine Stunde zurückzuziehen und auszuruhen. In angenehmer Atmosphäre können sie einer Geschichte lauschen oder zu ruhigen Klängen einschlafen. Die Kinder bringen einen beschrifteten Stoffbeutel und wenn nötig auch ein Kuscheltier mit

 

Geburtstag

Wir feiern diesen besonderen Tag in der Gruppe Ihres Kindes. Mit Liedern und Spielen lassen wir es hochleben. Wir bitten Sie, nach Absprache mit dem pädagogischen Fachpersonal, entweder ausschließlich durchgebackene Kuchen (ohne Smarties/ Schokolinsen und Nussanteile sowie ohne Creme oder Schlagsahne), Butterbrezen, Wienerwürste, Fruchtspieße oder im Sommer ein Eis mitzubringen.

 

Waldtag

Jede Gruppe hat im nahegelegenen Wald ein eigenes Waldnest. Dieses besuchen wir in regelmäßigen Abständen. Für den Waldbesuch ist es wichtig, dass Ihr Kind lange Kleidung trägt, da diese vor Verletzungen und Zecken schützt. Bitte suchen Sie Ihr Kind nach einem Waldbesuch immer nach Zecken ab! 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gemeindekindergarten Kinderfarm