Rückblick 2016/2017

Abschlussfest

 

 

 

OH SCHRECK, OH SCHRECK, DER TRAUMZAUBERBAUM IST WEG....

.... und das war ein echtes Problem, denn wer sonst bringt unseren Vorschulkindern die von den Eltern selbstgebastelten Schultüten? Moosmutzelchen und Waldwuffelchen bekamen zum Glück Hilfe und Unterstützung von den Regenbogenclubkinder. Sie lösten einige knifflige und sportlichen Aufgaben und unser Traumzauberbaum konnte wieder befreit werden...

Regenbogenclubübernachtung

 

 

In diesem Jahr stand unsere Übernachtung im Zeichen der Piraten. Nach einem Begrüßungscocktail gings in den Garten, wo man einige Piratenprüfungen absolvieren musste. Nach dem Piratenschmaus ging es auf große Schatzsuche .... und mehr wird nicht verraten ;.)

Wasserparty

Mit Wasserpistolen, Wasserbomben, nassen Schwämmen und Wasserschlauch nutzen wir das heiße Wetter um uns abzukühlen. Am Morgen gab es Frühsport für alle.

Unsere Matschanlage ist fertig!!!

Kreative Sommerzeit

Swimmy (Leo Lionni)

Der winzige, aber kluge Fisch Swimmy will ins große Meer hinaus. Denn dort warten die Wunder! Die kleinen roten Fische aber haben Angst vor den riesigen Fischen dort draußen. Swimmy überlegt und überlegt. Und endlich hat er eine Idee. "Ich hab's!", ruft er fröhlich. "Lasst uns etwas ausprobieren." Und schon bald schwimmt der Schwarm kleiner Fische in Form eines Riesenfisches in das weite Meer hinaus. Und wirklich - die Riesenfische wagen nicht, in ihre Nähe zu kommen. Und so schwimmen noch heute viele kleine Fische, getarnt als Riesenfisch, glücklich durch das Meer.

 "Abenteuer Helfen"                                              Der 1. Hilfe - Kurs unserer Regenbogenclubkinder   

Es ist schon Tradition geworden, dass die Vorschulkinder in unserer Einrichtung diesen Kurs besuchen. Sinn und Zweck dieses Kursangebotes ist es, die natürliche Neugier von Kindern für einen spielerischen Erste Hilfe-Kurs zu nutzen und den Kindern das Zusammenwirken von Menschenrettung (Rettungsdienst), Technischer Rettung (Feuerwehr) und Absicherung (Polizei) und die Rolle des Ersthelfers aufzuzeigen. 

 

Wandertag

 

Wir nutzten das wunderbare Wetter und machten einen Wandertag zum Jais - Baggersee. Dort angekommen machten wir eine ausgiebige Brotzeit und anschließend erfrischten wir unsere müden Füße im kühlen Nass.

EIN TOLLER TAG!

Kartoffelkönig

Unsere selbst angebaute Kartoffel wird immer größer. Die Blätter sind schon sehr üppig und mal sehen, ob wir vor den "großen Ferien" noch ernten können.

Passend zum Thema haben wir ein Tischtheater vom Kartoffelkönig angeschaut und uns einen König gebastelt.

Frühlingsfest

Passend zu unserem Jahresthema, stand unser Frühlingsfest unter dem Motto:                 "Die vier Jahreszeiten" von Antonio Vivaldi. 

Jede Gruppe begleitete die Katze Minka durch eine Jahreszeit. Es wurde gesungen, getanzt und viel gelacht. 

Nach unserer Aufführung gab es eine Stärkung mit Kaffee und Kuchen. Natürlich öffneten wieder tolle Spielstationen für die Familien, wie einen Massageraum, eine Seifenblasenstation, ein Hindernissparcour, Dosenwerfen und noch einiges mehr.

Zum Abschluß versteigerten wir noch tolle Bilder und eine Ritterburg.

Es war ein wirklich tolles Fest und wir bedanken uns bei allen die daran beteiligt waren.

 

Lichterfest

Zur Einstimmung auf die Weihnachtszeit fand in diesem Jahr ein Lichterfest statt. In einer Lichterausstellung konnten viele selbstgewerkelte Dinge erworben werden.

Für die Kinder gab es ein Taschenlampenkino, ein Schattentheater und eine Bastelwerkstatt.

Der Elternbeirat und der Förderverein versorgten die Gäste mit Kaffe, Kuchen, Waffeln, Punsch und gegrillten Würstchen.

Zum Abschluß des Festes gab es eine tolle Lichtershow.

Wir danken allen fleißigen Helfern, die zum Gelingen beigetragen haben.

 

Auch in diesem Jahr hatten wir großes Glück und eine nette Familie spendete diesen wunderschönen Weihnachtsbaum. Ganz lieben DANK!

Jede Woche kommt neuer Baumschmuck dazu...und wer weiß vielleicht finden wir ja auch noch Geschenke.....

"Weihnachtsbaumschmückaktion"

In diesem Jahr bekamen wir eine Einladung, um den Weihnachtsbaum in einem Gilchinger Autohaus zu schmücken. Diese nahmen wir sehr gern an und die Kinder bastelten fleißig Weihnachtsbaumschmuck. Als Dankeschön wurde uns eine Spende überreicht und jedes Kind bekam noch eine tolle Tasche.

"Filzabend"

 

An diesem Abend wurden interessierte Eltern von einer "Filzprofi - Mama" in die "Hohe Kunst des Filzens" eingeführt. Zur Vorbereitung für unser Lichterfest wurden wunderschöne Gläser umfilzt.

Aktion "Weihnachtsfreude"

 

 

Auch in diesem Jahr packten wieder viele Familien Päckchen für Kinder in Rumänien.

Unsere Vorschulkinder halfen mit, alles zu verladen.

Martinssemmeln

Wie bereits seit einigen Jahren treffen sich am Abend vor St. Martin fleißige Mamas und Papas um Martinssemmeln zu backen. 

Zur Martinsfeier am Vormittag wurden die leckeren Semmeln geteilt.

Herzlichen Dank!

Spuck auf der Kinderfarm

 

 

Viele Gespenster tummelten sich bei einer Gespenstermodenschau. Im Vorfeld wurden diese Gruselkostüme selbst entworfen und hergestellt.

Besuch vom Bauhof

 

Sind die Mitarbeiter vom Bauhof zu Gast, gibt es für unsere Kinder viel zu schauen und zu staunen. 

Herbstflohmarkt

 

Dank der fleißigen Helfer, dem Elternbeirat und dem Förderverein konnte unser Herbstflohmarkt wieder statt finden.

Bei allen, die zum Gelingen beigetragen haben möchten sich die Kinder und das Team ganz herzlich bedanken!

Startschuß für unseren Regenbogenclub!

Wuppi ist da!!!

Über Nacht zog er in die Kinderfarm ein, um mit den Vorschulkinder auf "Wuppis Abenteuer durch die phonologische Bewußtheit" zu gehen.

Natürlich dürfen unsere

 Regenbogenclubkinder mit der Zahlenfee "Vergißmeinnicht" auf Entdeckungsreise ins Zahlenland gehen.

Auf dem Wochenmarkt...

Steht unser wöchentlicher Kochtag vor der Tür, gehen wir manchmal zum Einkaufen um alle Zutaten zu besorgen.

Trari, Trara, der Herbst ist da!

Elternbeiratswahl 

Nach unserer erfolgreichen Elternbeiratswahl konnten die Eltern in diesem Jahr in ihre jeweiligen Gruppen "schnuppern". Sie haben erfahren was in den einzelnen Gruppen bereits erarbeitet wurde und erhielten Informationen rund um das Kindergartenjahr.

Unser Jahresthema:                                               "Es war eine Mutter, die hatte 4 Kinder"

In diesem Kindergartenjahr dreht es sich um die vier Jahreszeiten. Wir experimentieren, erforschen, entdecken, lesen Bilderbücher, hören Geschichten und Märchen, singen, basteln, werkeln, schauspielern u.v.m.

Gemeinsam haben wir uns im Turnraum getroffen und sind mit "Mutter Natur" auf die Suche nach den vier Jahreszeiten gegangen.

Oktoberfest

O´zapft is!

Auch in diesem Jahr fand unser Oktoberfest auf der Kinderfarm statt. 

Beim Apfelsaftanstich mit anschließendem Tanz, Wiesenbrotzeit uns allerlei Spielen feierten wir ein zünftiges Fest.

Herzlich willkommen auf der Kinderfarm

 

 

Wir freuen uns über die "neuen Kinder und Eltern. In den Gruppen wird fleißig gearbeitet. Wir stellen uns gegenseitig vor, lernen uns kennen und erkunden unser Haus. Eine aufregende und spannende Zeit!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gemeindekindergarten Kinderfarm